Bei Wind und Wetter unterwegs

Eine gute Kinderbetreuung ist Gemeindeverwaltung und Gemeinderat sehr wichtig.

Derzeit laufen eine Reihe von Aktivitäten, um hier voran zu kommen und auch neue Ideen einfließen zu lassen. In diesem Sinne waren der Sozialausschuss und die Kindergartenleitungen dieser Tage in Oppenweiler, um sich ein Bild von dem dortigen Waldkindergarten zu machen - ein Betreuungskonzept, das zwar  ein Randdasein fristet, sich landauf landab aber wachsender Beliebtheit erfreut. Die Gemmrigheimer Delegation war sehr beeindruckt von dem, was man dort von der Kindergartenleiterin und der zuständigen Erzieherin gezeigt und vermittelt bekam.

Wie es der Zufall will, wurde auch in Oppenweiler dieses Jahr ein neuer Bürgermeister gewählt. Dabei handelt es sich um Bernhard Bühler- Er ist in Gemmrigheim kein Unbekannter, war er doch vor etwa zwei Jahrzehnten ein paar Jahre Hauptamtsleiter in Gemmrigheim.

So ließ er es sich nicht nehmen, die Gemmrigheimer Delegation persönlich zu begrüßen, was er mit einer kurzen Führung durch sein Rathaus verband, welches sich in einem schmucken Wasserschloss befindet.

(Erstellt am 14. September 2018)